Home

77c TKG

§ 77c TKG - Vor-Ort-Untersuchung passiver

  1. Rechtsprechung zu § 77c TKG. Entscheidung zu § 77c TKG in unserer Datenbank: VK Südbayern, 20.07.2015 - Z3-3-3194-1-17-03/15. Auftraggeber muss den Zuschlag nicht erteilen! Querverweise. Auf § 77c TKG verweisen folgende Vorschriften: Telekommunikationsgesetz (TKG) Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten Wegerechte und Mitnutzung Wegerechte § 70 (Mitnutzung und Wegerecht.
  2. Lesen Sie § 77c TKG kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften
  3. Zitierungen von § 77c TKG Sie sehen die Vorschriften, die auf § 77c TKG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in TKG selbst , Ermächtigungsgrundlagen , anderen geltenden Titeln , Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln

§ 77c Telekommunikationsgesetz (TKG 2004) - Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukture

Telekommunikationsgesetz (TKG) § 77 Ersatzansprüche Die Verjährung der auf den §§ 70 bis 76 beruhenden Ansprüche richtet sich nach den Regelungen über die regelmäßige Verjährung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch Telekommunikationsgesetz (TKG) § 77d Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze die Mitnutzung der passiven Netzinfrastrukturen der öffentlichen Versorgungsnetze für den Einbau von Komponenten digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze beantragen. Der. § 77k Netzinfrastruktur von Gebäuden (1) Betreiber öffentlicher Kommunikationsnetze dürfen ihr öffentliches Telekommunikationsnetz in den Räumen des Teilnehmers abschließen. Der Abschluss ist nur statthaft, wenn der Teilnehmer zustimmt und Eingriffe in Eigentumsrechte Dritter so geringfügig wie möglich erfolgen Auf § 77i TKG verweisen folgende Vorschriften: Telekommunikationsgesetz (TKG) Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten Wegerechte und Mitnutzung Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77a (Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes) § 77c (Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen) § 77h (Informationen über Bauarbeiten an öffentlichen.

(1) Der Eigentümer eines Grundstücks, das kein Verkehrsweg im Sinne des § 68 Absatz 1 Satz 2 ist, kann die Errichtung, den Betrieb und die Erneuerung von Telekommunikationslinien auf seinem Grundstück sowie den Anschluss der auf dem Grundstück befindlichen Gebäude an öffentliche digitale Hochgeschwindigkeitsnetze und öffentliche Telekommunikationsnetze der nächsten Generation insoweit nicht verbieten, al Auf § 77d TKG verweisen folgende Vorschriften: Telekommunikationsgesetz (TKG) Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten Wegerechte und Mitnutzung Wegerechte § 70 (Mitnutzung und Wegerecht) § 76 (Beeinträchtigung von Grundstücken und Gebäuden) Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetz § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) 1 Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze eine Vor-Ort-Untersuchung der passiven Netzinfrastrukturen beantragen. 2 Aus dem Antrag muss hervorgehen, welche Netzkomponenten von dem Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze betroffen sind § 77c TKG Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen Über zumutbare Anträge ist innerhalb eines Monats ab dem Tag des Antragseingangs zu entscheiden. Welche Netzkomponenten sind von dem Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze betroffen Zumutbarkeit überprüfen: Aufwand der Vor-Ort-Untersuchungen für den Eigentümer oder den Betreiber wie auch für den Antragsteller hoch. § 77a Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes § 77b Informationen über passive Netzinfrastrukturen § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f Einnahmen aus Mitnutzungen § 77g Ablehnung der Mitnutzung, Versagungsgründe § 77h Informationen über Bauarbeiten an.

Ablehnung der Mitnutzung, Versagungsgründe (1) Gibt der Eigentümer oder Betreiber des öffentlichen Versorgungsnetzes kein Angebot über die Mitnutzung ab, so hat er innerhalb der in § 77d Absatz 2 Satz 1 genannten Frist dem Antragsteller nachzuweisen, dass einer Mitnutzung objektive, transparente und verhältnismäßige Gründe entgegenstehen Text § 77c TKG a.F. in der Fassung vom 10.11.2016 (geändert durch Artikel 1 G. v. 04.11.2016 BGBl. I S. 2473 § 76 TKG, Beeinträchtigung von Grundstücken und Gebäuden § 77 TKG, Ersatzansprüche § 77a TKG, Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes § 77b TKG, Informationen über passive Netzinfrastrukturen § 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d TKG, Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetz

§ 77c TKG - Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) 1 Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze eine Vor-Ort-Untersuchung der passiven Netzinfrastrukturen beantragen. 2 Aus dem Antrag muss hervorgehen, welche Netzkomponenten von dem Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze. der im Vergleich zu den §§ 77d ff. TKG n.F. vergleichsweise geringen Bedeutung des § 70 Abs.2 TKG eher unwahrscheinlich. 2) § 75 Abs. 2 TKG: Spätere besondere Anlagen Über die Kostensenkungsrichtlinie hinaus geht die Neufassung des § 75 Abs.2 TKG zu späteren be-sonderen Anlagen. Die Änderung hat den Zweck, den Bedürfnissen der Praxis.

Formular zur Erfassung von Anträgen auf eine Vor-Ort-Untersuchung nach § 77c TKG Antragseingang I.NMN. 1 Eingangsdatum. I.NMN Name 2 DB Identifikation. Punkt 3 - 19 sind vom Antragsteller auszufüllen +++ Bitte dazu auch die Ausfüllhinweise beachten+++ Antragsteller. 3 Name Antragsteller (Firma, Gemeinde o.ä) 4 Anschrift (PLZ, Ort) PLZ. Ort. Adresse (Postalische Adresse) Straße. Nr. § 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen zur schnellen Seitennavigation. Schriftgröße klein a § 42 TKG, Missbräuchliches Verhalten eines Unternehmens mit beträchtlicher Markt... § 43 TKG, Vorteilsabschöpfung durch die Bundesnetzagentur § 43a TKG, Verträge § 43b TKG, Vertragslaufzeit § 44 TKG, Anspruch auf Schadensersatz und Unterlassung § 44a TKG, Haftung.

TKG § 77c i.d.F. 19.06.2020. Teil 5: Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten Abschnitt 3: Wegerechte und Mitnutzung Unterabschnitt 2: Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) 1 Eigentümer oder Betreiber. Recherchieren Sie hier wichtige Gesetze und Verordnungen des Bundes in der aktuell gültigen Fassung. Hinweis: Um auch die historischen und zukünftigen Fassungen der Gesetze abzurufen und alle weiteren Vorteile der juris Datenbank auszuschöpfen, benötigen Sie den Zugang zu einem unserer Abonnement-Produkte. Informieren Sie sich hier über unser umfassendes Angebot für professionelle.

§ 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen Wolters Kluwer Deutschland GmbH - Online-Datenbanken und Software aktueller Rechts- und Wirtschaftsinformationen: Urteile, Gesetze, Fachpresseauswertung, Competitive Intelligence, Wissensmanagement für Städte und Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Behörden und Universitäten § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze eine Vor-Ort-Untersuchung der passiven Netzinfrastrukturen beantragen. ² Aus dem Antrag muss hervorgehen, welche Netzkomponenten von dem Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze betroffen sind § 77c TKG Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze eine Vor-Ort-Untersuchung der passiven Netzinfrastrukturen beantragen. Aus dem Antrag muss hervorgehen, welche Netzkomponenten von dem Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze betroffen. TKG 2004 § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen Unterabschnitt 2 Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze TKG § 77c BGBl I 2004, 1190 Telekommunikationsgesetz Zuletzt geändert durch Art. 1 G v. 6.2.2020 I 146 Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern.

§ 77 c Mitnutzung von Bundesfernstraßen in der Baulast des Bundes Überschrift Autor Werk Randnummer TKG § 77 c Mitnutzung von Bundesfernstraße § 77c TKG - Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d TKG - Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e TKG - Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f TKG - Einnahmen aus. §77c TKG: Mitbenutzung von Bundesfernstraßen §77 d TKG: Mitbenutzung von Bundeswasserstraßen §77 e TKG: Mitbenutzung von Eisenbahninfrastruktur • Verpflichtung kraft Gesetzes, Teile der fraglichen Infrastruktur gegen Entgelt mitzubenutzen • Betroffen sind nur Infrastrukturen des Bundes / von Unternehmen des Bundes • Verfahren : − Schriftliche Anfrage − Wenn keine Einigung.

§ 77c TKG Vor-Ort-Untersuchung passiver

PDF | § 77c TKG gewährt Betreibern öffentlicher Telekommunikationsnetze einen Anspruch auf Mitnutzung von Bundesfernstraßen zum Auf- und Ausbau sog.... | Find, read and cite all the research. § 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen Wolters Kluwer Deutschland GmbH - Online-Datenbanken und Software aktueller Rechts- und Wirtschaftsinformationen: Urteile, Gesetze, Fachpresseauswertung, Competitive Intelligence, Wissensmanagement für Städte und Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Behörden und Universitäten § 77c TKG - Vor-Ort-Untersuchung passiver. AG hinsichtlich der Mitnutzung der Eisenbahninfrastruktur nach §§ 77b ff. TKG. Sie regeln insbesondere • die Erteilung von Informationen über die passive Netzinfrastruktur (§ 77b TKG), • die Durchführung von Vor-Ort-Untersuchungen passiver Netzinfrastrukturen (§ 77c TKG), für die ein Vor-Ort-Untersuchungsvertrag zu schließen ist

Die DB broadband GmbH ist zuständig für alle Fragen der Mitnutzung der passiven Netzinfrastrukturen der DB Netz AG, nach §§ 77b ff. TKG. > zur Seite Dokumente & Formulare. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der erforderlichen Dokumente und Formulare > zur Seite Anfragen. Ihre Mitnutzungsanfrage nach § 77c TKG richten Sie bitte > zur Seit § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen (1) 1Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentliche § 77c Mitnutzung von Bundesfernstraßen in der Bau-last des Bundes Norminhalt Gesetzesunmittelbare Verpflichtung, die Mitnutzung der Teile von Bundesfernstraßen zu gestatten, die zum Auf-/Ausbau von NGA-Netzen geeignet sind gegen kostendeckendes Entgelt; Zugang zum Bestand Verpflichtete Bund als Träger der Straßenbaulast Für Ortsdurchfahrten von Bundesstraßen sind Gemeinden > 80.000. Vor-Ort-Untersuchung auch bei Koordinierung von Bauarbeiten möglich ( § 77c TKG) Mitnutzung passiver Netzinfrastruktur. TKU. VNB. Antrag. Annahme. Mitnutzung Mitnutzungsanspruch auf bestehende Infrastruktur § 77d) • Antrag • Mindestangaben: Projektbeschreibung, Zeitplan & Gebiet • Mitnutzungsangebot • Frist: 2 Monate • Mindestanforderungen u.a. zur operativen Umsetzung • Faire. Erteilung einer Zustimmung gemäß § 77c Abs. 1 S. 3 TKG . 5 Anlage E 6 Ablehnung eines Antrags auf Erteilung einer Zustimmung gemäß § 77c Abs. 1 S. 3 TKG . 6 Abkürzungsverzeichnis ATB-BeStra Allgemeine Technische Bestimmungen für die Benutzung von Straßen durch Leitungen und Telekommunikationslinien DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DVBl Deutsches Verwaltungsblatt DöV Die.

§ 77c TKG § 77c TKG. Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen. Telekommunikationsgesetz (TKG) vom 22. Juni 2004. Teil 5. Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten. Abschnitt 3. Wegerechte und Mitnutzung. Unterabschnitt 2. Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze . Paragraf 77c. Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen [10. November 2016] 1 § 77c. Vor-Ort. §§ 70 und 76 TKG sowie die Einfügung der neuen §§ 77d - 77g, 77k und 77n DigiNetzG umgesetzt werden. 1 1 Regierungsentwurf, S. 61, 63 f., 74, 94 f., 96 §§ 77n Abs. 4, 134a TKG i.V.m. § 5 S.1 TKG Antrag der eifel-net GmbH auf Erlass einer Entscheidung im Streitbeilegungsverfahren gemäß §§ 77c, 77n Abs. 4 i.V.m. § 132 und 134a TKG. Die eifel-net GmbH hat mit Schreiben vom 14.08.2017, eingegangen bei der Bundesnetzagentur am 15.08.2017, folgenden Antrag gegen die Gemeinde Gebsattel gestellt §§ 77n Abs. 4, 134a TKG i.V.m. § 5 Satz 1 TKG Antrag der NYNEX satellite OHG auf Erlass einer Entscheidung im Streitbeilegungsverfahren gemäß §§ 77c, 77n Abs. 4 TKG i.V.m. § 132 und § 134a TKG Die NYNEX satellite OHG hat mit Schreiben vom 06.06.2017, eingegangen bei der Bundesnetzagentur am 08.06.2017, folgenden Antrag auf Beilegung eines Streits mit der Stadt Darmstadt gestellt: Die. § 77o TKG - Verordnungsermächtigungen (1) 1 Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates im Benehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie passive Netzinfrastrukturen zu benennen, die von den in den §§ 77a bis 77c genannten Rechten und Pflichten ausgenommen sind § 77a.

§ 77c TKG 2004 - Vor-Ort-Untersuchung passiver

gemäß den §§ 68, 69,. 71‐77 TKG Privat‐rechtliche Mitnutzung passiver Netzinfrastrukturen Bauarbeiten Mitnutzung gemäß den§§ 77d, g TKG, ggf. i. V. m. § 70 Abs. 2 TKG Vor‐Ort‐Untersuchung gemäß § 77c TKG Erteilung von Informationen gemäß § 77b TKG § 77c Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze A. Grundlagen, Entstehungsgeschichte und Struktur der Vorschrif

§ 77c TKG - Einzelnor § 77g TKG - Gibt der Eigentümer oder Betreiber des öffentlichen Versorgungsnetzes kein Angebot über die Mitnutzung ab, so hat er innerhalb der in § 77d Absatz 2 Satz 1 genannten Frist dem Antragsteller nachzuweisen, dass einer Mitnutzung objektive, transparente und verhältnismäßige Gründe entgegenstehen § 77 TKG Ersatzansprüche. Die Verjährung der auf den. PDF | § 77b TKG soll die Mitbenutzung alternativer Infrastrukturen, wie etwa Abwasserrohre, für den Aus- und Aufbau von NGANetzen vereinfachen. Daher... | Find, read and cite all the research.

§ 77c TKG 2004 - Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d TKG 2004 - Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e TKG 2004 - Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f TKG 2004. § 77o TKG - Verordnungsermächtigungen (1) 1 Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates im Benehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie passive Netzinfrastrukturen zu benennen, die von den in den §§ 77a bis 77c genannten Rechten und Pflichten ausgenommen sind § 77b TKG - Informationen über passive Netzinfrastrukturen (1) 1 Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze für Zwecke des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze die Erteilung von Informationen über die passive Netzinfrastruktur ihrer öffentlichen Versorgungsnetze beantragen. 2 Im Antrag Es wird beantragt anzuordnen, dass die Antragsgegnerin unverzüglich einen Termin für eine Vor-Ort-Untersuchung gemäß § 77c Abs. 2 TKG im Kabelbereich vor dem Kabelverzweiger ONKz 2245 ASB 1 A 26, wie im Antrag an die Telekom vom 19.08.2018 beantragt, mit der Antragstellerin abstimmt

§ 77n TKG - Fristen, Pflichten oder Versagungsgründe streitig, die in den §§ 77b, 77c oder § 77h festgelegt sind, so kann jede Partei eine Entscheidung durch die Bundesnetzagentur als nationale Streitbeilegungsstelle nach § 132 in Verbindung mit § 134a beantragen. 2 Die Bundesnetzagentur entscheidet verbindlich innerhalb von zwei Monaten. (5) 1 Kommt in den Fällen des § 77i. Beck'scher TKG-Kommentar G. Zentrale Übersicht über die für die Bearbeitung von Mitnutzungsanträgen zuständigen Stellen (Abs. 3) Schramm/Schumacher in Geppert/Schütz, Beck'scher TKG-Kommentar | TKG § 77c Rn. 44 | 4

Umfeld von § 77b TKG § 77a TKG. Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes § 77b TKG. Informationen über passive Netzinfrastrukturen § 77c TKG. Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukture § 77h TKG Telekommunikationsgesetz (TKG) Bundesrecht. Abschnitt 3 - Wegerechte und Mitnutzung → Unterabschnitt 2 - Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze. Titel: Telekommunikationsgesetz (TKG) Normgeber: Bund. Amtliche Abkürzung: TKG. Gliederungs-Nr.: 900-15. Normtyp: Gesetz § 77h TKG - Informationen über Bauarbeiten an öffentlichen Versorgungsnetzen (1) 1 Eigentümer oder.

§ 77 TKG - Einzelnor

TKG-Prignitz - Wir haben den Bogen raus § 76 TKG, Beeinträchtigung von Grundstücken und Gebäuden § 77 TKG, Ersatzansprüche § 77a TKG, Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes § 77b TKG, Informationen über passive Netzinfrastrukturen § 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d TKG, Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e TKG. § 77a TKG, Infrastrukturatlas der zentralen Informationsstelle des Bundes § 77b TKG, Informationen über passive Netzinfrastrukturen § 77c TKG, Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d TKG, Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e TKG, Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f TKG, Einnahmen aus Mitnutzungen § 77g TKG, Ablehnung der Mitnutzung, Versagungsgründe § 77h § 77c > Telekommunikationsgesetz. Ausfertigungsdatum: 22.06.2004 § 77b TKG Informationen über passive Netzinfrastrukturen (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze für Zwecke des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze die Erteilung von Informationen über die passive Netzinfrastruktur.

§ 77d TKG - Einzelnor

Tkg 77 § 77 TKG Ersatzansprüche - dejure . dejure.org Übersicht TKG Rechtsprechung zu § 77 TKG § 68 Grundsatz der Benutzung öffentlicher Wege § 69 Übertragung des Wegerechts § 70 Mitnutzung und Wegerecht § 71 Rücksichtnahme auf Wegeunterhaltung und Widmungszweck § 72 Gebotene Änderung § 73 Schonung der Baumpflanzungen § 74 Besondere Anlagen § 75 Spätere besondere Anlagen § 76. Beck'scher TKG-Kommentar. Teil B. Kommentar. Teil 5. Vergabe von Frequenzen, Nummern und Wegerechten. Abschnitt 3. Wegerechte (§ 68 - § 77 e) § 68 Grundsatz der Benutzung öffentlicher Wege; Anhang 1: Muster für einen Vertrag über die Benutzung öffentlicher Anhang 2: Muster einer Verwaltungsvereinbarung zur Regelung der. § 77c TKG - Mitnutzung von Bundesfernstraßen in der Baulast des Bundes § 77d TKG - Mitnutzung von Bundeswasserstraßen § 77e TKG - Mitnutzung von Eisenbahninfrastruktur § 78 TKG - Universaldienstleistungen § 79 TKG - Erschwinglichkeit der Entgelte § 80 TKG - Verpflichtung zur Erbringung des Universaldienstes § 81 TKG - Auferlegung von Universaldienstverpflichtungen § 82 TKG. § 77c 136 Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d 137 Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e 138 Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f 139 Einnahmen aus Mitnutzungen § 77g 140 Ablehnung der Mitnutzung, Versagungsgründe § 77h 141 Informationen über Bauarbeiten an öffentlichen Versorgungsnetzen § 77i 142 Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung § 77j 143.

§ 77k TKG - Einzelnor

§ 77c 134 Vor-Ort-Untersuchung passiver Netzinfrastrukturen § 77d 135 Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze § 77e 136 Umfang des Mitnutzungsanspruchs § 77f 137 Einnahmen aus Mitnutzungen § 77g 138 Ablehnung der Mitnutzung, Versagungsgründe § 77h 139 Informationen über Bauarbeiten an öffentlichen Versorgungsnetzen § 77i 140 Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung § 77j 141. Mitbenutzung von Bundesfernstraßen zum Ausbau von NGA-Netzen: Ist § 77c TKG durch die Nutzungsrichtlinien für Bundesfernstraßen zu retten? By Ulrich Stelkens and Miriam Wabnitz. Publisher: Speyer : Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften. Year: 2014. OAI identifier: oai:dopus.uni-speyer.de:2042 Provided by: DoPuS Dokumenten- und Publikationsserver Speyer. Download PDF: Sorry. Hierzu gehören die Bundesfern- und Bundeswasserstraßen (§ 77c,d TKG) sowie wesentliche Teile der Eisenbahninfrastruktur (§ 77e TKG). Hinsichtlich anderer alternativer Infrastrukturen, wie z. B. Strom-, Gas-, Wasser- oder Abwasserleitungen, besteht gemäß § 77b TKG heute lediglich die Verpflichtung des Infrastrukturinhabers, auf Anfrage ein Angebot für die Mitnutzung abzugeben sowie ggf.

§ 77i TKG - Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung

Telekommunikationsgesetz (TKG) TKG Ausfertigungsdatum: 22.06.2004 Vollzitat: Telekommunikationsgesetz vom 22. Juni 2004 (BGBl. I S. 1190), das zuletzt durch Artikel 5 des Gesetzes vom 17. Juli 2015 (BGBl. I S. 1324) geändert worden ist Stand: Zuletzt geändert durch Art. 5 G v. 17.7.2015 I 1324 Das Gesetz dient der Umsetzung folgender Richtlinien: Richtlinie 2002/21/EG des Europäischen. Durchführung von Vor-Ort-Untersuchungen passiver Netzinfrastrukturen, § 77c TKG; Duldung der Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze (passive Infrastruktur), § 77d ff. TKG; Informationserteilung über Bauarbeiten an öffentlichen Versorgungsnetzen, § 77h TKG; Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung, § 77i TKG ; Öffentliche Informations- und Streitbeilegungsstelle ist die. Die Antragsgegnerin wird unter Ablehnung ihres Antrags gemäß § 77c Abs. 2 S. 1 TKG verpflichtet, der Antragstellerin die Vor-Ort-Untersuchung der passiven Netzinfrastruktur im Bereich der Neusitzer Straße und im Verlauf der Hauptstraße bis zur Kirnberger Straße 1 zu ermöglichen.Die für die Vor-Ort-Untersuchung erforderlichen und angemessenen Kosten (insbesondere Kosten der Vorbereitung. Voraussetzungen einer Mitbenutzung nach § 77b ff TKG > zur Seite Dokumente & Formulare. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der erforderlichen Dokumente und Formulare > zur Seite Anfragen. Ihre Mitnutzungsanfrage nach § 77c TKG richten Sie bitte > zur Seite Bundesnetzagentur. BNetzA - Bundesnetzagentur >zur externen Webseite. DB broadband Gm TKG § 77d < § 77c § 77e > Telekommunikationsgesetz. Ausfertigungsdatum: 22.06.2004 § 77d TKG Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze können bei den Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze die Mitnutzung der passiven Netzinfrastrukturen der öffentlichen Versorgungsnetze für den Einbau von.

§ 76 TKG - Einzelnor

§ 77c TKG gewährt Betreibern öffentlicher Telekommunikationsnetze einen Anspruch auf Mitnutzung von Bundesfernstraßen zum Auf- und Ausbau sog. NGA-Netze. Diese Regelung ist neben den anderen. § 70 TKG Mitnutzung und Wegerecht (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Versorgungsnetze dürfen ihre passiven Netzinfrastrukturen Eigentümern oder Betreibern öffentlicher Telekommunikationsnetze für den Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze zur Mitnutzung anbieten. Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze dürfen ihre passiven Netzinfrastrukturen. PDF | Insbesondere die Regelungen der § § 71 bis 75 TKG entsprechen weitgehend den Bestimmungen des Telegraphenwege-gesetzes vom 18.12.1899 und wurden... | Find, read and cite all the research. TKG . TKG ; Fassung; Teil 1: Allgemeine Vorschriften § 1 Zweck des Gesetzes § 2 Regulierung, Ziele und Grundsätze § 3 Begriffsbestimmungen § 4 Internationale Berichtspflichten § 5 Medien der Veröffentlichung § 6 Meldepflicht § 7 Strukturelle Separierung § 8 Internationaler Status; Teil 2: Marktregulierung. Abschnitt 1: Verfahren der Marktregulierung § 9 Grundsatz § 9a (weggefallen.

TKG § 127 i.d.F. 19.04.2021. Teil 8: Bundesnetzagentur , § 77c Absatz 3, § 77g Absatz 2, § 77h Absatz 4 und § 77i Absatz 5 Einsicht nehmen in die von den Betreibern öffentlicher Versorgungsnetze erstellten Sicherheitskonzepte, sonstigen Konzepte, Nachweisdokumente oder in Teile davon.. TKG 2004 § 77i Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung Unterabschnitt 2 Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze TKG § 77i BGBl I 2004, 1190 Telekommunikationsgesetz Zuletzt geändert durch Art. 1 G v. 6.2.2020 I 146 Koordinierung von Bauarbeiten und Mitverlegung (1) Eigentümer oder Betreiber öffentlicher Versorgungsnetze können mit Eigentümern oder Betreibern öffentlicher. Zu Artikel 1 Nummer 14 § 77c Absatz 3 Nummer 1 TKG . 16. Zu Artikel 1 Nummer 14 § 77d Absatz 3a - neu - TKG . 17. Zu Artikel 1 Nummer 15 § 77g Absatz 2 TKG . 18. Zu Artikel 1 Nummer 15 § 77g Absatz 2 Nummer 3 TKG . 19. Zu Artikel 1 Nummer 15 § 77g Absatz 2 Nummer 7 TKG * 20. Zu Artikel 1 Nummer 15 § 77i Absatz 5 Satz 2 - neu -TKG ** 21 § 77o TKG Verordnungsermächtigungen (1) Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates im Benehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie passive Netzinfrastrukturen zu benennen, die von den in den §§ 77a bis 77c genannten Rechten und Pflichten ausgenommen sind Die §§ 77a bis 77c gelten entsprechend. Anwälte zum TKG 2004. Rechtsanwalt Dr. Christian Salzbrunn 40211 Düsseldorf sehr gut (27) Rechtsanwältin Cornelia Schnerch LL.M. 04109 Leipzig.

  • Svenja Marienhof.
  • Obstkisten Schuhregal.
  • Kirschkuchen mit Schmand und Streusel.
  • Deutsche Konsulat Rabat Visum Termin.
  • ZARELO Feuerkugel Anzünder.
  • Eifersucht Hintergründe.
  • Wunderflats Düsseldorf.
  • This is the Police bewaffneter raub.
  • Wo wohnt Beatrix Niederlande.
  • Alanus Hochschule Lehramt.
  • IPad zuletzt verwendete Apps.
  • DC female characters.
  • NBA playoff tournament.
  • VW Grand California 600 mieten Hamburg.
  • Moneyplex 21.
  • Lengfisch Braten.
  • Ortsnamen Endung brand.
  • 124 OWiG Kommentar.
  • Hennef Einwohner.
  • TensorFlow Lite tutorial.
  • Snake wasd.
  • Set one by Musterring Stuhl Hampton.
  • Aussen wasserhahnen.
  • Plutokratie Länder.
  • Focal Arche DAC.
  • Roomeon Login.
  • Bohren Rückseite Sicherungskasten.
  • Definitionsupdate für windows defender antivirus – kb2267602.
  • BGV maklerbetreuer.
  • TCM Abnehmen Akupunktur.
  • Schach aufschreiben formular.
  • Feedbackgespräch Fußball.
  • Multi tenant database.
  • O2 Rechnung Telefonnummer.
  • Mathe überfordert.
  • Kostenlos parken Basel.
  • Taunus höhenwanderweg.
  • Sense8 Season 2 Episode 1.
  • Windows Dateiinhalte durchsuchen.
  • Hauptzollamt München.
  • Hwt Watch faces download.